offene Ganztagsschule

Kids Post

                                                                                                                                                                                                           Witten, den 29.04.21

An alle künftigen Schulanfängerkinder

Liebe Schulanfängerkinder,

diesen Text müsst ihr euch vielleicht nun noch vorlesen lassen, aber bald kommt ihr in die Schule und ihr lernt nicht nur Lesen, Schreiben und Rechnen, sondern noch Vieles mehr.

Leider gibt es immer noch das Corona-Virus, das es noch nicht möglich macht, dass ihr schon vor eurer Einschulung schon einige Male zu uns in die Breddeschule kommen könnt und wir uns kennenlernen können.

Damit ihr euch aber dennoch ein bisschen auf den Schulstart freuen und vorbereiten könnt, haben wir für euch ein „Schulanfängerbüchlein“ vorbereitet. Schaut doch in den nächsten Tagen einmal die Post, denn bald bekommt ihr Post von uns.

„Wir freuen uns schon auf euch, liebe Schulanfängerkinder!“, sagen alle Breddekinder und das gesamte Breddeteam.  

      


   Witten, den 12.04.21

Liebe Kinder,

wir hoffen, Ihr hattet ganz schöne Osterferien und vor allem, dass es euch gut geht.

Leider sehen wir uns nun nach den Ferien noch nicht in der Schule und ihr müsst nun zunächst leider noch ein wenig zuhause lernen. Wir vermissen euch schon in der Schule und freuen uns daher umso mehr, wenn wir euch hoffentlich ganz bald in der Schule wiedersehen.

Eure Eltern und eure Klassenlehrerin haben euch schon erzählt, dass es nun eine neue Regel in der Schule gibt: Alle Kinder, alle LehrerInnen, unsere Frau List, unsere Frau Jung und Frau Sieling,… wir alle müssen uns nun zweimal in der Woche selbst testen. Wir machen diese Testungen, damit wir alle gesund bleiben.

Einige Kinder und auch eure Lehrerinnen haben nun schon einen solchen Test gemacht und die Kinder sagten: „Es war gar nicht schlimm! Es hat nur ein bisschen in der Nase „gekitzelt“ !“

Ihr braucht also überhaupt keine Angst vor den Testungen zu haben, liebe Kinder, und ihr werdet sehen, dass die Testung gar nicht schwierig ist: Du wirst den Test in der Nase selbst machen und beim Rest der Testdurchführung helfen wir dir. Und vor allem: der Test ist halb so wild und tut gar nicht weh.

Wenn wir die Testungen einige Male gemacht haben, liebe Kinder, dann werden wir uns alle sicher ganz schnell daran gewöhnen und bestimmt werdet ihr alle ganz bald schon zu richtigen, kleinen Test-Experten!  😊

Wir freuen uns, euch hoffentlich ganz bald wiederzusehen, liebe Kinder.

Bis dahin, bleibt gesund!

Herzliche Grüße

vom gesamten Breddeteam


Witten, den 25.02.21

Liebe Kinder,

nun habt ihr viele Wochen zuhause gelernt und auch nun müsst ihr weiterhin an den Tagen, wo ihr nicht in der Schule seid, zuhause lernen.

Ohne euch, liebe Kinder, ist es in der Schule komisch und wir freuen uns alle sehr, dass ihr (wenn auch nur jeden zweiten Tag) wieder in der Schule seid und wir mit euch in der Schule wieder gemeinsam lernen, reden und lachen können.

Eure Lehrerinnen würden gerne einmal von euch erfahren, wie das Lernen zuhause geklappt hat.

Hierfür haben wir für euch noch einmal einen Fragebogen erstellt und wir freuen uns, wenn ihr uns diesen Fragebogen beantworten könntet, denn es ist uns wichtig, wie es euch beim Distanzlernen ergangen ist und geht und ob dies gut geklappt hat und klappt.

Klickt doch einmal auf den folgenden Link, dann kommt ihr automatisch auf den Fragebogen. Oder ihr könnt auch mit einem Handy den Barcode mit der Kamera des Handys einscannen, dann kommt ihr auch zum Fragebogen.

https://app.edkimo.com/survey/wie-war-das-lernen-zuhause-fur-dich/agnaku

Passt gut auf euch auf und bleibt gesund, liebe Kinder!

Herzliche Grüße

vom gesamten Breddeteam

 


                                                                                                     Witten, den 28.01.21

Liebe Kinder,

leider dauert es nun noch ein bisschen, bis wir uns in der Schule wiedersehen können.

In der Schule ist es ohne euch, liebe Kinder, ganz komisch und wir vermissen euch. Jetzt müssen wir alle aber leider noch ein bisschen durchhalten. Umso mehr freuen wir uns dann, wenn wir euch hoffentlich bald gesund und munter wiedersehen können.

Das Lernen in Distanz zuhause macht ihr ganz prima und wir sind stolz auf euch!

Denkt bitte weiterhin daran, dass wir trotzdem für euch da sind, auch wenn wir uns nun nicht sehen können. Meldet euch weiterhin bei euren Klassenlehrerinnen und unserer Fr. List, wenn ihr Hilfe braucht, ihr Fragen habt, es euch mal nicht so gut geht oder ihr einfach ein bisschen reden mögt.

Wir freuen uns schon, wenn wir uns hoffentlich gesund bald wiedersehen.

Bis dahin, liebe Kinder, bleibt gesund und passt gut auf euch auf!

Herzliche Grüße

vom gesamten Breddeteam.

                                                                                                  


 

   Witten, den 07.01.21

Liebe Kinder,

wir hoffen, Ihr hattet ganz schöne Ferien und dass es euch gut geht und ihr gesund seid.

Nun werdet ihr die nächsten Wochen zuhause lernen müssen, aber wir denken, dass ihr das gut hinbekommt. Viele von euch haben ja vor den Weihnachtsferien schon eine Woche lang zuhause gelernt und wir haben in unserer Methodenwoche geübt, wie ihr zuhause am besten lernen könnt.

Von eurer Klassenlehrerin bekommt ihr den  Arbeitsplan, den ihr bearbeiten sollt und denkt auch an unseren hellblauen Distanzlern-Hefter mit dem Regenbogen.

Ganz wichtig ist aber, liebe Kinder, dass ihr auch daran denkt, dass eure Klassenlehrerin und auch unsere Frau List trotzdem für euch da sind, auch wenn wir uns nun nicht sehen können und ihr nun von zuhause lernen müsst.

Also: Wenn ihr Fragen habt, ihr Hilfe braucht, euch es nicht gut geht oder auch, wenn ihr einfach nur ein bisschen reden mögt, dann meldet euch bei euren Klassenlehrinnen oder bei Frau List zu den Sprechzeiten, die ihr ja kennt.

Wir freuen uns schon, wenn wir uns hoffentlich im Februar  bald wiedersehen.

Bis dahin, liebe Kinder, bleibt gesund und passt gut auf euch auf!

Herzliche Grüße

vom gesamten Breddeteam.

PS: Denkt noch einmal an unsere Methodenwoche zum Distanzlernen…

 

Witten, den 18.12.20

Liebe Kinder,

nun waren viele von euch eine Woche lang nicht in der Schule und ihr habt zuhause gelernt.

Eine ganze Woche nicht in der Schule, sondern nur zuhause zu lernen, war bestimmt ein bisschen ungewohnt und neu für euch.

Eure Lehrerinnen würden gerne einmal von euch erfahren, wie das Lernen zuhause geklappt hat.

Hierfür haben wir für euch einen Fragebogen erstellt und wir freuen uns, wenn ihr uns diesen Fragebogen einmal beantworten könntet, denn es ist uns wichtig, wie es euch in der Woche, in der ihr zuhause gelernt habt, ergangen ist und ob dies gut geklappt hat.

Klickt doch einmal auf den folgenden Link, dann kommt ihr automatisch auf den Fragebogen. Oder ihr könnt auch mit einem Handy den Barcode mit der Kamera des Handys einscannen, dann kommt ihr auch zum Fragebogen.

 

Klicke hier: https://app.edkimo.com/survey/wie-hat-das-lernen-zuhause-geklappt/agnaku

oder

nutze den folgenden Barcode mit der Kamera eines Handys:

                        

Wir wünschen euch, liebe Kinder, ganz schöne Ferien und frohe Weihnachtstage. Kommt gut und wohlbehalten ins neue Jahr 2021 und bleibt gesund und munter, so dass wir uns alle ganz bald im neuen Jahr nach den Weihnachtsferien gesund wiedersehen.

Herzliche Grüße

vom gesamten Breddeteam

 

 

 

 

 

 

  

 

 

                

 

Frohe Weihnachten

%MCEPASTEBIN%

 

 

 

 

An die Kinder, die gerade im Distanzlernen zuhause lernen müssen

                                                                                              Witten, den 07.10.20

Liebe Kinder,

wir finden, dass ihr heute bei den Testungen sehr gut mitgemacht habt und ihr das ganz prima gemacht habt. Auch das Lernen auf Distanz klappt prima und ihr macht das super. Wir sind stolz auf euch!

Nun müsst ihr noch die restliche Woche bis zu den Ferien zuhause bleiben und von dort aus lernen; wir vermissen euch in der Schule und freuen uns schon, wenn wir uns nach den Ferien wiedersehen.

Wir wünschen euch eine gute und vor allem gesunde Zeit. Bleibt gesund und munter.

Ganz herzliche Grüße

von den Breddekindern und dem gesamten Schulteam.

 


 

 

 

 

Arbeitsplan Distanz

 

 

 

 

 

 

An die Kinder, die nun zuhause im Distanzunterricht lernen müssen

                                                                                                                                           Witten, den 04.10.2020

Liebe Kinder,

zunächst grüßen wir euch ganz herzlich und hoffen, dass es euch gut geht.

Nun müsst ihr aufgrund des Corona-Virus ein paar Tage zu Hause bleiben und von dort aus lernen. Ihr seid nun die ersten Kinder, die in unserem hellblauen Distanzlern-Hefter arbeiten können und einen Distanzlern-Arbeitsplan durch eure Klassenlehrerin erhalten haben. Wir sind sicher, dass ihr das Lernen auf Distanz gut hinbekommen werdet, wenn ihr es so macht wie wir es in unserer Methodenwoche geübt haben. Denkt auch daran, dass wir weiterhin für euch erreichbar sind. Wenn du Fragen hast oder sonst irgendwo der Schuh drückt, dann könnt ihr eure Klassenlehrerin und auch Fr. List in den Sprechzeiten immer anrufen.

„Herzliche Grüße und bis ganz bald“, sagen die Breddekinder und das gesamte Schulteam.

 

 

 

 

 

 

Für unsere neuen Schulanfänger

                                                                               Witten, den 26.06.2020

Liebe Schulanfängerin, lieber Schulanfänger,

bald ist es soweit und du kommst in die Schule. Vielleicht musst du dir den Text jetzt noch vorlesen lassen, aber es dauert gar nicht mehr so lang, dann lernst du das Lesen, Schreiben und ganz viel mehr. Bestimmt bist du auch schon auf die anderen Schulkinder gespannt und schon ein bisschen aufgeregt, aber bald wirst du unsere Schule mit allen Schulkindern und Erwachsenen, die hier gemeinsam lernen, leben und lachen, kennen lernen.

Wir freuen uns schon auf dich.

Herzliche Grüße und bis bald

das Team der Breddeschule

 


Liebe Kinder,

nun ist die Schule schon eine lange Zeit wegen des Corona- Virus geschlossen und wir hoffen, dass es euch gut geht. Nicht in die Schule zu gehen, zu Hause lernen zu müssen, momentan nicht in euren Verein gehen zu können, eure Freunde nicht besuchen zu dürfen,…all dies ist sicherlich sehr ungewohnt und schwierig für euch, was wir gut verstehen können.

Uns Lehrerinnen geht es ein bisschen ähnlich und wir vermissen euch, denn ohne euch, liebe Kinder, ist es in der Schule komisch.

Hast du vielleicht etwas Schönes gebastelt?? Oder hast du einen Brief oder eine Geschichte geschrieben? Oder vielleicht möchtest du uns oder deiner Klassenlehrerin mit einem Bild oder Foto grüßen? 

Dann kannst du dies hier über die „Kids Post“ tun. In der „Kids Post“ möchten wir alle eure Werke veröffentlichen. Frage deine Eltern vorher um Erlaubnis. Deine Familie schickt dann deiner Klassenlehrerin ein Foto von deinem Werk oder du bringst es beim Materialaustausch einfach mit und schon können all deine Mitschüler und Mitschülerinnen und deine Lehrerinnen dein Werk bewundern.

Wir freuen uns auf eure Werke!

Bis hoffentlich bald!

 

Herzliche Grüße und bleibt gesund

das Team der Breddeschule

 

 

 

 

Startseite | Impressum | Datenschutzerklärung

Copyright © 2013-2021 by Breddeschule

Sekretariat:
- freitags von 8.00 Uhr – 13.00 Uhr (jede Woche) und dienstags von 8.00 Uhr – 13.00 Uhr (alle 2 Wochen) -

- Breddestr. 32 - 58452 Witten - Tel: 02302 / 5 81 56 40 - Fax: 02302/5 81 47 56 40

- breddeschule (at) schule-witten.de -
CreativeDesign and IT - Mediengestaltung und Computertechnik