offene Ganztagsschule

4 Pfoten an der Breddeschule

Seit Mitte Oktober fiebern sechs Mädchen aus der 2. Klasse dem Dienstag entgegen, denn dann kommt die Canepädagogin (canis lat. Hund) Frau Corinna Möhrke mit ihrer Foxterrierdame „Dana“ in die Breddeschule.
Die Mädchen spielen nicht nur mit dem Hund, sondern schlüpfen auch in die Rolle des Hundeführers und Hundeerziehers. Sie übernehmen Verantwortung, müssen sich an Absprachen und Regeln im Umgang mit dem Tier und den Mitschülern halten, erfahren aber auch gemeinsam Entspannung durch Streicheleinheiten und hundgestütztes (Vor-)Lesen. Der Hund seinerseits schenkt ihnen seine Beachtung, sein Vertrauen, vermittelt Wärme, Echtheit und die Fähigkeit, sich in andere hinein zu versetzten. Finanziert wird das Projekt, das über 20 Unterrichtsstunden (zehn in Klasse 2 und zehn in Klasse 1) läuft, durch den Soroptimist Club Witten Ruhr. Er versteigerte im Mai über die WAZ für 1000,00 € ein Fußballtrikot der deutschen Nationalmannschaft mit den Unterschriften aller Spieler an die Stadtwerke Witten. Frau Ute Repschläger, selbst Soroptimist, hatte es auf Grund ihrer guten Beziehung zur Nationalelf mit ihren Betreuern, von einem Besuch in München mitgebracht.

http://www.derwesten.de/staedte/witten/dana-erteilt-eine-tierische-lektion-aimp-id10054562.html

4 Pfoten an der Breddeschule

4 Pfoten an der Breddeschule

Startseite | Impressum | Datenschutzerklärung

Copyright © 2013-2021 by Breddeschule

Sekretariat:
- freitags von 8.00 Uhr – 13.00 Uhr (jede Woche) und dienstags von 8.00 Uhr – 13.00 Uhr (alle 2 Wochen) -

- Breddestr. 32 - 58452 Witten - Tel: 02302 / 5 81 56 40 - Fax: 02302/5 81 47 56 40

- breddeschule (at) schule-witten.de -
CreativeDesign and IT - Mediengestaltung und Computertechnik